Über mich

Wer bin ich ? Wie komme ich dazu, Tagesmutter zu werden ? Diese und viele weitere Fragen werden Sie sich bestimmt stellen ......

Ich mit meinen beiden Kindern ( Lasse und Lotta )

Fangen wir doch einfach mal mit meiner Person an...
Mein Name ist Kerstin Ratmann und ich bin 40 Jahre jung! 
Zu mir gehören: Jörg (mein Mann , unser Sohn Lasse (im Mai 2012 geboren) und unsere Tochter Lotta Felina (im Dezember 2015 geboren) und Oskar ( Berner Sennenhund )
Wir wohnen in einem schönen Schwedenhaus mit Garten in Hohnstorf Elbe.

Ich bin von Beruf staatlich anerkannte Erzieherin und habe bis zur Geburt meines Sohnes im Kindergarten mit Kindern im Alter von 2 bis 7 Jahren gearbeitet.

Während meiner langfristigen Tätigkeit dort habe ich u.a. auch Fortbildungen über die speziellen Bedürfnisse und die Förderung der unter 3jährigen Kinder besucht.

 

Meine Motivation

Meine Motivation, Tagesmutter zu werden, kam mit meinem kleinen Sohn. Als Lasse geboren wurde, stellte sich schnell die Frage: Wohin mit meinem Sohn, wenn ich wieder arbeiten muss. Oder möchte ich ihn gar nicht so früh abgeben...

So entschloss ich mich, den Qualifizierungskurs für Tagesmütter zu besuchen, um dann nach meiner Elternzeit als Tagesmutter arbeiten zu können.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Krümelzwerge